Unser Verein

Unser Verein "Karasu-Tengu e.V." schaut auf eine lange Karate-Tradition zurück. Vor über 20 Jahren begann für viele Mitglieder der Weg des Karate (Karate-Do).

Wir betreiben traditionelles Shotokan-Karate und sind dem Fachverband Karateunion Mecklenburg-Vorpommern KUMV angegliedert. Als Mitglied im Shotokan Karate Verband Deutschland SKVD unter Leitung des Bundestrainers Shihan Dieter Flindt (8.Dan) gehören wir dem Weltverband Japan Shotokan Karate Association JSKA unter Chefinstruktor Shihan Abe Keigo (9.Dan) an.

Das Trainerteam vermittelt die traditionellen Ziele und Werte des Karate und freut sich über die Fortschritte und Erfolge jedes Einzelnen. Wir pflegen die Gemeinschaft durch die Teilnahme an den zahlreichen Lehrgängen und Meisterschaften im Verband des SKVD und in Dojos des eigenen oder bei befreundeten Vereinen.
Der Vereinsname "Karasu-Tengu" verweist auf die Ziele, die den Weg (Do) in den traditionellen Kampfkünsten kennzeichnen. Die Tengu sind Wesen aus der japanischen Mythologie, welche durch das Verinnerlichen der Lehren der Kampfkunst danach streben, ihr Ego zu zähmen und sich selbst zu beherrschen.

Funakoshi, der Begr√ľnder des Shotokan-Karate sagte einst:

"Es geht nicht darum, zu lernen einen Gegner zu besiegen, sondern in erster Linie immer sich selbst."